Schließen

Neuerwerbungen

Alljährlich erwirbt die Stiftung Hamburger Kunstsammlungen nach den Vorschlägen der Hamburger Kunsthalle und des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg Objekte, die im Eigentum der Stiftung verbleiben und den beiden führenden Kunstmuseen als Dauerleihgaben übergeben werden.

Durch die Ankäufe der Stiftung werden die Sammlungen der beiden Museen stetig erweitert und qualitativ weiterentwickelt.