Schließen

Fonds für Junges Design

Die Stiftung Hamburger Kunstsammlungen hat mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg den Fonds für Junges Design geschaffen, der jungen Gestalterinnen und Gestaltern ein Residenz-Programm für Design, Grafik, Mode und angewandte Fotografie bietet. Junge, durch das Museum ausgewählte Gestalterinnen und Gestalter sind eingeladen, sich ein halbes Jahr intensiv mit der Sammlung auseinanderzusetzen und in dem Museum zu arbeiten. Ziel ist es, dabei mindestens ein zentrales Werk zu schaffen, welches in die Sammlung der Stiftung Hamburger Kunstsammlungen übergeht und dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg als Dauerleihgabe übergeben wird.
Stifter des Fonds für Junges Design begeistern sich für Gestaltung sowie für die Kunst in Hamburg und möchten die Entwicklung junger Designer unterstützen. Sie können zugleich Förderer der Stiftung Hamburger Kunstsammlungen sein. Eine jährliche Mindestspende von EUR 1.000,- ist erbeten.



Wenden Sie sich bei Interesse am Fonds für Junge Kunst gerne an:
jungesdesignfuerhamburg@shk-museum.de

Einige der bisher getätigten Ankäufe für den Fonds für Junges Design finden Sie demnächst im „Bestand“ unter dem Sammlungssegment „Fonds für Junges Design“.