Schließen

19. Jahrhundert

Seit 1956 unterstützt die Stiftung Hamburger Kunstsammlungen durch Erwerbungen, die Dauerleihgaben an die Hamburger Kunsthalle und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg sind, die beiden führenden Kunstmuseen Hamburgs. Der Bestand zählt über 800 Objekte - Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Skulpturen, Fotographie, Videoinstallationen, Designobjekte, Möbel, Mode und vieles mehr.
1864
Schließen
Auguste Renoir 

Das Gewächshaus  , 1864



next
prev
1888
Schließen
Paul Gaugin 

Badende bretonische Knaben  , 1888



next
prev
1896
1835
um 1817
Schließen
Caspar David Friedrich 

Der Wanderer über dem Nebelmeer  , um 1817



next
prev
1897
Schließen
Henri Eugène Le Sidaner 

Nuit douce  , 1897



next
prev
um 1900
Schließen
Odilon Redon 

Die Barke  , um 1900



next
prev
um 1870
Schließen
Honoré Daumier 

Die Rettung  , um 1870



next
prev
um 1865
Schließen
Honoré Daumier 

Eine Theaterloge  , um 1865



next
prev
1835/36
1893/94
1841
Schließen
Thomas Fearnley 

Straße in Sorrent  , 1841



next
prev
um 1830/40
1808
Schließen
Johann Christian Reinhart 

Ansicht des Tibers an der Quelle von Aqua Acetosa  , 1808



next
prev
1888
Schließen
Paul Gauguin 

„Badende Bretonische Knaben“  , 1888


Restaurierung des 1961 erworbenen Kunstwerkes  


next
prev
1826/27
Schließen
Eugène Delacroix (1798-1863)  

Gretchens Schatten erscheint Faust  , 1826/27



next
prev